SPD fordert Verkehrszählung in Durlach

Pressemitteilungen

Eine Verkehrszählung in Durlach, insbesondere hinsichtlich des aus Richtung Pfinztal und Weingarten nach Durlach einfließenden Verkehrs, fordert die SPD-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat. Auf der Basis der erhobenen Daten sollen dann verkehrslenkende Maßnahmen angeordnet werden. „Viele Durlacher Straßen sind immer stärker vom Durchgangsverkehr betroffen“, berichtet Ortschafts- und Stadtrat Hans Pfalzgraf. Der Vorsitzende der Durlacher SPD-Fraktion, Dr. Jan-Dirk Rausch, fordert eine dauerhafte Entlastung der Durlacher Wohnstraßen: „Wenn wir die Verkehrsströme kennen, wissen wir auch, welche entlastenden Maßnahmen für Durlach möglich sind. In Durlach muss die Wohn- und Lebensqualität im Mittelpunkt stehen, deshalb müssen wir die Innenstadt vom Durchgangsverkehr freihalten.“

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 636481 -