SPD: Sportanlagen aus Landschaftsschutzgebiet herausnehmen

Pressemitteilungen

In einem Antrag an den Durlacher Ortschaftsrat fordert die SPD-Fraktion das Gremium auf, sich dafür auszusprechen, das Vereinsgelände der Turngemeinde Aue aus dem künftigen Landschaftsschutzgebiet „Oberwald-Rißnert“ herauszunehmen. Die im Entwurf vorliegende Verordnung erschwere es dem Sportverein, auf seinem Bestandsgelände Erweiterungen vorzunehmen. „Die Arbeit eines Sportvereins liegt im kommunalen Interesse. Es darf deshalb für die TG Aue keine bürokratischen Hemmnisse geben.“ sagt Stadt- und Ortschaftsrat Hans Pfalzgraf, der keine Bedenken sieht, zumal nur wenig entfernt bereits eine Tankstelle aus dem Schutzgebiet herausgenommen worden sei.

 
 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 462721 -